Beiträge

Taf Fane Wasserfälle, 150 Meter in die Tiefe

Das Bolaven Plateau, Hochland von Laos

Das Bolaven Plateau liegt mit durchschnittlich 1000m Seehöhe doch ein Stück über dem Mekong. Auf der Lavaerde wachsen nicht nur Früchte und Obst sondern auch Kaffee in 2 Sorten, der bei uns bekannte Arabica und der ausgezeichnete Robusta. Wir konnten uns beim Tad Fane Wasserfall bei einem Workshop informieren, wie Kaffee entsteht und wie die Menschen vor Ort davon ihr Einkommen erzielen.
Eigenartig waren die kalten Nächte, in denen wir kurz vor dem Erfrierungstod standen. 30 KM weiter in Pakxe waren es dann schone wieder 33 Grad…

Find him on Facebook: Koffies Coffee

 

Speedboat am Mekong

Leben am Mekong

An der Grenze zu Kambodscha , in der Provinz Champasak waren wir auf den „4000 Islands“, wie der Name sagt zahlreiche Inseln im Mekong. Der Fluss wird dort auf ca. 50 KM Länge bis zu 15 KM breit. Die Menschen dort leben von Landwirtschaft und vom Fluss, Fischfang an 1. Stelle. Impressionen aus dieser unglaublich heißen und schwülen Gegend:

Gemeinsam in einem Boot am Mekong River, bei Muang Khong

Friends: Armon, Ilse & Reinhard William, Südafrika

Ohne neue Bekanntschaften wäre Reisen nur halb so interessant. Nachdem wir bisher aus unserer näheren Heimat 4 urige Bayern auf Laostrip, unseren ferialen Postler mit seinem Kumpel aus Höchst und Wolfurt kennen gelernt haben, waren es auf der Fahrt von Pakxe nach Muang Lhong 4 Südafrikaner, die unseren Weg immer wieder kreuzten. Wir bewahrten sie vermutlich vor der Fahrt auf dem Mensch- / Schweintransporter und konnten sie so im gemeinsamen Bus etwas kennen lernen.
Interessant ist dabei dass 2 von den 3en einen wahrlich deutschen Namen haben. Ilse und ihr Bruder Reinhard Hoffmann. Als ich ihnen dann meinen Namen offenbarte war das natürlich ein Spaß. Noch witziger wurde es aber, als er mir seinen 2. Taufnamen William nannte. Auch mein 2.Taufname ist – was die wenigsten wissen – Wilhelm.  Dies, weil mein Opa so hieß.

Und das dies einen eigenen Blogeintrag wert ist, versteht sich von selbst.

(For our southafrican friends: It was such a pleasure to spend those hours with you guys, so take care of you and all the best for your trip, Reinhard & Sabine !)

Sunset, Mekong, Thakhek

Mekong River Sunset, Thakhek Laos

Sonnenuntergang am Mekong River, Thakhek, Laos

Vientiane, Thakhek, with Beerlaos

Vientiane – Thakhek, impression of 2 bottles

2 Flaschen auf Bus Reise durch Laos

v.l.n.r.: Peter, Bayern ; Philipp, Wolfurt; Franz, Bayern; Konrad,Sepp, Bayern; Niko aus Höchst (übrigens Österreich war im Bus die Übermacht, es waren noch 2 Mädels aus Tirol und Salzburg dabei)

Busfahrt von Vientiane nach Thakhek, tourist impressions

Nächste Etappe unserer Reise war die sechsstündige Fahrt von Vientiane nach Thakhek einer kleinen Provinzstadt im südlichen Laos. Getroffen haben wir im Bus 4 Jungs aus Bayern und man höre und staune 2 Jungs aus Vorarlberg. Niko aus Höchst, der kennt Luca, meinen Sohn auf Tour mit Kassian durch Kambodscha und Philipp aus Wolfurt, bekannterweise ebenfalls in Vorarlberg. Und Philipp war immerhin schon ferialer Postler bei unserem alten Studio in Bregenz.

Hier ein paar Impressionen aus der doch eher touristischen Sicht.

 

 

Mönchsnovize in Vientane

Vientiane, mystische Begegnungen

Besonders mystische Stimmungen konnte ich im Kloster Vat Simuang einfangen. Der Tempel ist mit seiner Schutzpatronin Yamae Simuang ein Anziehungspunkt für Gläubige rund um  die Themen  Geburt und Familie. Zahlreiche schwangere Frauen beten hier für eine leichtere Geburt.

Uhrenvergleich an der Grenze

Vientiane, die entspannteste Hauptstadt Südostasiens

Raus aus der heißen Schwüle Bangkoks ,weiter nach Vientiane,  Hauptstadt von Laos. Wie im Reiseführer beschrieben, ist diese tatsächlich eine der entspanntesten Hauptstädte der asiatischen Welt.