Beiträge

Underwater Love, das making of

Was machen Fotografen, wenn Sie für sich selbst Motive herstellen? Richtig, sie versuchen Dinge zu verwirklichen, die sie in Auftragsarbeiten so nicht umsetzen können. Freie Arbeiten sozusagen. Eine solche freie Arbeit hatten wir für unsere Eröffnungsparty am 10.06 geplant. Inspiriert von unserem Logo mit dem FISH wollten wir eine phantastische Unterwasserwelt in meheren Motiven schaffen.

Die Umsetzung musste akribisch geplant werden, galt es doch mangelnde bis keine Taucherfahrung des gesamten Teams zu kompensieren.
Weiterlesen

Endlich online: Neue Bilder, Vorarlberg von oben…

Seit heute endlich online, meine Ballonfahrt über Vorarlberg und Allgäu.

Vorarlberg – Images by Reinhard Fasching, SFH Images, Bregenz Austria
Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Gallerie. Wenn Sie eines dieser Bilder in exklusiver, limitierter Ausgabe an die Wand hängen möchten, können Sie einen FIne Art Print über mich direkt oder über meine Gallerieseite bei Photoshelter beziehen.

Nick Veasey with x-rated music instruments

Nick Veasey, X-Ray, die Schönheit durch Röntgenstrahlen

Durch die Brisanz der Ereignisse in Japan doch ein wenig beklemmend erscheint im ersten Moment die gestrige Eröffnung der Ausstellung X-Ray – der englische Begriff für Röntgen –  im Atelier Jungwirth in Graz. Arbeitet doch der englische Fotograf Nick Veasey mit radioaktiver Strahlung in Form von Röntgenstrahlen um seine unglaublich schönen Bilder herzustellen. Und dies seit nun mehr als 15 Jahren, in denen er seine Kunst immer perfekter  und einzigartig entwickelte.
Schon die Einladung nach Graz ins Atelier Jungwirth ist ein Kunstwerk für sich. Fotograf und Galerist Christian Jungwirth hat keine Mühen gescheut um ein Bild des englischen Künstlers auf echten Röntgenfilm zu belichten und in einem Original Röntgenkuvert an seine Klientel zu verschicken. Erster Gedanke als ich diese Einladung bekam:  ich war doch gar nicht beim Röntgen….
Umso größer dann das Erstaunen als ein waschechter x-ray Teddybär  von vom 30 x 40cm großen Negativ lachte. Sammlerfaktor : +++
Dabei verhält es sich mit der Belichtung von analogen Röntgenmaterialien in der Medizin ähnlich wie in der Werbefotografie, erklärt mir Nick Veaseey im Gespräch. Die meisten Belichtungen werden nur mehr digital gemacht, es gibt kaum noch analoge Geräte. Nach längeren Recherchen wurde er  im technischen Bereich fündig,  belichtet seither in einem ehenmaligen Militärbunker, in der Nähe von London auf analogen Film.  Unfälle zu vermeiden und die Sicherheit hoch zu halten ist ein wichtiger Faktor, daher belichtet nur er selbst die Bilder mit jeweils einer von 3 Röntgengeräten. Seine Mitarbeiter kümmern sich daraufhin um die Fertigstellung der einzelnen Aufnahmen mittels digitaler Techniken.
Dass diese Fotografie sehr zeitaufwändig werden kann, zeigt alleine die Tatsache, dass er für ein Röntgenbild eines Flugzeuges gut ein Jahr arbeiten mußte. Das Flugzeug kam dazu in Einzelteilen aus den USA zu ihm ins Studio. Das auf den Bildern immer wieder sichtbare  „Model“, dass er dabei verwendet heißt übrigens Frieda. Eine Frau zu Lebzeit wird sie nun  für medizinisch wissenschaftliche Zwecke von angehenden Röntgenärzten verwendet. Nick kann auf sie zurückgreifen.
Mir persönlich haben die Arbeiten mit Artikeln aus dem  Modebereich besonders gut gefallen, sie demaskieren endrucksvoll die äußere Hülle des Schönen und zeigen diese Dinge abseits von Markenkult und Statussymbolik. Interssant ist zum Beispiel dass die Trägerin von Prada High Heels auf zahllosen kleinen wirr in Richtung Fußsohle abstehenden Nägeln laufen muss, vermutlich ohne dies jemals zu merken.
Eindrucksvoll auch die wunderschönen Bilder aus der Natur, die überaschende Einblicke in die fragile Welt der Pflanzen und Tiere freigeben.

Zu sehen ist die Ausstellung bis 4. Juni im Atelier Jungwirth in Graz.

Golf Landscapes at my new Gallery site

Grünbunker am Bodensee Weissensberg Golfclub
One of the new golf images, shot at the Bodensee Weissensberg Golfcourse in April. You will find this one and many other golf and landscape images at my new gallery page on photo shelter.

Eine der zahlreichen neuen Golf Fotografien auf meiner neuen Gallerie Seite bei Photoshelter. Diese Aufnahme wurde im April während eines herannahenden Gewitters am Golfclub Bodensee Weissensberg aufgenommen.

Start up new Gallery Site on Photo Shelter


Vorarlberg – Images by Reinhard Fasching

I am proud to present my new gallery site. I think it`s time to market some of my private works and I found a plattform for photographers with photoshelter. Feel free to visit the site and I would be glad about your feedback.

If you are interested in working with photoshelter, you can use the link below to save some money on sign-up, and I get an account credit too! Thanks ! 😉
Join PhotoShelter & Save!

Ab sofort finden Sie private Arbeiten meine Reisen- Landschafts und Golfbilder in meiner Gallerie bei Photoshelter. Ich freue mich, wenn Sie die Seite besuchen und natürlich über Ihr Feedback.