Leben am Mekong

An der Grenze zu Kambodscha , in der Provinz Champasak waren wir auf den „4000 Islands“, wie der Name sagt zahlreiche Inseln im Mekong. Der Fluss wird dort auf ca. 50 KM Länge bis zu 15 KM breit. Die Menschen dort leben von Landwirtschaft und vom Fluss, Fischfang an 1. Stelle. Impressionen aus dieser unglaublich heißen und schwülen Gegend:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.